Schräges Sonnenlicht

Schräges Sonnenlicht
Auf dem Weg zum Teide

Auffahrt zum Teide. Bedeckter Himmel, und dann bricht plötzlich die Sonne schräg durch die Wolken.

Hintergrund ganz leicht abgedunkelt, Leuchtkraft der schrägen Sonne im Vordergrund etwas erhöht. Was ja immer wieder die Frage aufwirft, ob bearbeitete Bilder der Wahrheit entsprechen. Es geht bei Fotos immer um Wahrnehmung, und in diesem Falle war meine Wahrnehmung so: Man fährt durch Nebel die Serpentinen hoch, kommt aus dem Dunst und die Sonne bricht durch. Das hatte fast irreale Farben in den Bäumen, heißt also: Dieses Bild entspricht meiner Wahrheit…